HelloFresh
topBanner
Bunter Kartoffeleintopf

Bunter Kartoffeleintopf

mit Porree, Bacon und Wiener Würstchen

Thermomix
Weiterlesen

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergenen:SellerieSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Selleriestangen

(EnthältSellerie)

½ Stück

Porree

1 Stück

Karotte

1 Stück

Zwiebel

10 g

Schnittlauch

2 Stück

mehligk. Kartoffeln

80 g

Bacon (Würfel)

4 Stück

Wiener Würstchen

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

6 g

Hühnerbrühe*

400 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2904 kJ
Energie (kcal)694 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate61 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiß26 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Süßkartoffel und Kartoffeln schälen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern. Kartoffelmischung in den Varoma-Behälter umfüllen.

2

Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [10 g | 15 g] Öl* und Baconwürfel zugeben und 5 Min./120 °C/ Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen das Gemüse schneiden.

3

Porree längs halbieren und in 1 cm dicke Halbringe schneiden. Karotte schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Stangensellerie ebenfalls in 0,5 cm breite Scheiben schneiden.

4

Das ganze Gemüse in den Varoma-Behälter zugeben und Varoma verschließen. 500 g [600 g | 800 g] Wasser*, Hühnerbrühpulver, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 22 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

5

Würstchen in der Mitte schräg halbieren und in den Gareinsatz legen. Schnittlauch in sehr kleine Röllchen schneiden. Nach der Vorgarzeit Varoma abnehmen, vorsichtig öffnen, Gemüse mischen und dabei den Rühraufsatz entfernen. Varoma wieder verschließen. Gareinsatz einsetzen, Varoma wieder aufsetzen und weitere 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

6

Varoma abnehmen und Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Gemüse in eine große Schüssel umfüllen. Mit der heißen Brühe aus dem Mixtopf übergießen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Eintopf auf tiefen Tellern verteilen, Würstchen obenauf legen, mit Schnittlauchröllchen toppen und genießen.

Guten Appetit!