HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Deftiges Schweinefilet mit Pesto

Deftiges Schweinefilet mit Pesto

dazu Ofenkartoffeln und gebratene Zucchinischeiben

Weiterlesen

Würzig und proteinreich wird es heute, doch gleichzeitig entführen wir Dich geschmacklich in wärmere und mediterrane Gefilde. Denn unser Schweinefilet mit Pesto bringt Dich durch die frischen Kräuter in richtige Sommerlaune. Dabei helfen italienische Gewürze, frisches Basilikum und Käse. Einen weiteren Pluspunkt bietet Dir unser Gericht außerdem: Du genießt völlig glutenfrei! Lass es Dir schmecken!

Tags:leichter GenussNeuentdeckung
Allergene:MilchSchalenfrüchte
Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

2 Stück

Zucchini

20 g

Hartkäse, gerieben

(EnthältMilch)

2 g

Gewürzmischung "HelloMediterraneo"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

250 g

Schweinefilet

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

20 g

Basilikum

10 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Wasser*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2406 kJ
Energie (kcal)575 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren7.0 g
Kohlenhydrate38 g
davon Zucker7.0 g
Eiweiß40 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
FÜR DIE KARTOFFELN
FÜR DIE KARTOFFELN
1

Wascht Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigt Ihr 1 hohes Rührgefäß, 1 Pürierstab, 1 große Pfanne und 1 Backblech mit Backpapier.

Heizt den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Ungeschälte Kartoffeln längs halbieren. Kartoffelhälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (etwas Platz für das Fleisch lassen), mit Salz* und Pfeffer* würzen und 20 – 25 Min. auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

WÄHRENDDESSEN
WÄHRENDDESSEN
2

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine große Pfanne ohne Zugabe von Fett erwärmen und Walnüsse darin anrösten, bis sie duften. Anschließend Walnüsse kurz abkühlen lassen.

FÜR DAS PESTO
FÜR DAS PESTO
3

In einem hohen Rührgefäß aus Basilikumblättern, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, 5 EL [7.5 EL | 10 EL] Wasser*, Hartkäse, gerösteten Walnüssen, Salz* und Pfeffer* mithilfe eines Pürierstabs ein Pesto herstellen.

SCHWEINEFILET BRATEN
SCHWEINEFILET BRATEN
4

Schweinefilet flach klopfen. In einer großen Pfanne 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* erwärmen und die Filets von jeder Seite 2 – 3 Min. scharf anbraten. Mit der Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* auf beiden Seiten würzen und für die letzten 5 – 7 Min. der Kartoffel-Backzeit mit in den Backofen geben.

TIPP: Das Flachklopfen klappt am besten, wenn Du das Filet auf die Schnittseite legst und mit dem Handballen daraufdrückst.

ZUCCHINI ANBRATEN
ZUCCHINI ANBRATEN
5

In der großen Pfanne ohne weitere Fettzugabe Zucchinischeiben bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. anbraten und kräftig mit Salz* und Pfeffer* würzen.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Gebackene Kartoffeln und Zucchinischeiben auf Teller verteilen. Pesto und Schweinefilets darauf anrichten und genießen.

Guten Appetit!