Obatza-Backkartoffeln mit Schweinefilet
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Obatza-Backkartoffeln mit Schweinefilet

Obatza-Backkartoffeln mit Schweinefilet

in Kräuterkruste, dazu Rahmschwammerln

Tags:
Low Carb
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

125 g

Camembert

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

1 Stück

rote Zwiebel

2 Stück

Ofenkartoffel

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Rinderbrühe

250 g

Schweinefilet

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

20 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

3 Stück

Portobello-Pilze

8 ml

Worcester Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Butter

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

50 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3837 kJ
Energie (kcal)917 kcal
Fett54.5 g
davon gesättigte Fettsäuren29.4 g
Kohlenhydrate48.5 g
davon Zucker10.2 g
Eiweiß58.2 g
Salz3.18 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kleine Schale
Große Schüssel
Soup pan or large pan with lid

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Ofenkartoffeln längs halbieren und mehrfach mit einer Gabel einstechen. 

In einer kleinen Schüssel 2 EL [3 EL | 4 EL] Butter* auf Zimmertemperatur bringen. 

Kartoffeln mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* einreiben, mit Salz* und Pfeffer* würzen und mit der Schnittseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 30 Min. backen.

 

2

Zwiebel fein würfeln.

Camembert in 0,5 cm Würfel schneiden. 

In einer großen Schüssel Camembert, Frischecreme, „Hello Paprika“, drei Viertel der Zwiebel und Pfeffer* vermengen.

 

3

Kräuter grob hacken.

Pankomehl, Hälfte der Kräuter, Salz* und Pfeffer* in der kleinen Schüssel mit der Butter vermengen. 

Tipp: Wenn die Butter noch zu hart ist, kannst du sie für 1 Min. mit in den Backofen geben.

Schweinefilet rundum salzen und die Kräuterkruste auf einer Seite des Schweinefilets verteilen. 

Schweinefilet in den letzten 16 – 18 Min. der Kartoffelgarzeit mit der Kruste nach oben auf das Backblech geben.

 

4

Portobellopilze in feine Scheiben schneiden. 

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Restliche Zwiebeln und Portobello darin 6 – 8 Min. anschwitzen. 

Pfanneninhalt mit Kochsahne, Worcestersauce, Rinderbrühe und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen und 2 – 3 Min. einkochen lassen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen. Ggf. warm halten.

 

5

Kartoffeln und Schweinefilet nach der Garzeit aus dem Ofen nehmen und Ofen auf Grillfunktion umstellen. 

Schweinefilet kurz ruhen lassen.

Obatzda auf der Schnittseite der Kartoffeln verteilen und Kartoffeln auf dem Backblech im oberen Drittel des Ofens 3 – 5 Min. goldbraun backen, bis der Obatzda knusprig ist.

 

6

Obatzda-Backkartoffeln und Schweinefilet auf Tellern anrichten und mit der Soße servieren. 

Backkartoffeln mit restlichen Kräutern toppen und genießen.

An Guadn!