HelloFresh
topBanner
Gebratener Seehecht auf Risotto

Gebratener Seehecht auf Risotto

mit Zucchini und Dill

Express Rezept
Weiterlesen

Bei diesem Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Tags:Zeit sparen
Allergenen:Seafood/Fruit de MerMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

50 g

Knoblauch-Zwiebel-Paste

250 g

Seehecht

(EnthältSeafood/Fruit de Mer)

1 Stück

Zucchini

600 g

Risotto vorgegart

½ Stück

Zitrone, gewachst

100 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

10 g

Dill/Petersilie

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

150 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2971 kJ
Energie (kcal)710 kcal
Fett16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.9 g
Kohlenhydrate103.5 g
davon Zucker8.8 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß34.1 g
Cholesterol0 mg
Salz4.9 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs halbieren und dann in 0,5 cm dicke Halbmondscheiben schneiden. Zitrone in Spalten schneiden. Kräuter getrennt voneinander fein hacken.

2

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen. 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Zwiebel-Knoblauch-Paste mit den Zucchinischeiben 2 Min. anbraten.

3

Risottoreis und 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser* zur Zucchini geben und Risotto unter gelegentlichem Rühren für ca 8 Min. erhitzen. 

TIPP: Falls das Risotto zu dick wird, gib einen Schluck Wasser dazu.

4

In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen, Seehecht darin auf jeder Seite jeweils ca. 4 Min. braten. Seehecht mit Salz* und Pfeffer* und Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten abschmecken.

5

100 ml [50 ml |200 ml] Kochsahne unter das Risotto rühren, aufkochen lassen, gehackten Dill zugeben und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

6

Risotto auf Teller verteilen und mit Seehecht und gehackter Petersilie toppen. Mit restlichen Zitronenspalten genießen.

Guten Appetit!