topBanner
Gemüse-Hirtenkäse-Auflauf

Gemüse-Hirtenkäse-Auflauf

mit Porree, Babyspinat und braunen Champignons

Thermomix
Weiterlesen

Ein bisschen ist dieses Rezept angelehnt an den griechischen Spinat-Feta-Klassiker „Spanakopita“, der so manchem Urlauber das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Wir haben das Grundprinzip etwas vereinfacht und zaubern einen leckeren Auflauf, der außerdem noch mit Porree, Kartoffeln und braunen Champignons darauf wartet, Dich ballaststoffreich satt und zufrieden zu machen. Guten Appetit wünschen wir Dir!

Tags:leichter GenussVegetarischThermomix kocht
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

400 g

Kartoffeln

1 Stück

Porree

200 g

braune Champignons

5 g

Thymian

100 g

Sahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Spinat

50 g

Semmelbrösel

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

150 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

6 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

(Oliven-)Öl*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2720 kJ
Energie (kcal)650 kcal
Fett33.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate57 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß31 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 große Schüssel und 1 Auflaufform.

Blättchen vom Thymian abzupfen und in den Mixtopf geben. Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in den Gareinsatz geben. 500 g Wasser in den Mixtopf zugeben, Gareinsatz einsetzen und 8 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen Porree und Champignons vorbereiten.

2

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Porree längs halbieren und in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden. Braune Champignons in Scheiben schneiden. Beides in den Varoma-Behälter geben, mit Salz und Pfeffer würzen und den Varoma-Behälter verschließen.

3

Nach der Vorgarzeit Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen Hirtenkäse mit den Händen in eine große Schüssel bröseln, Semmelbrösel und ½ EL [1 EL] Olivenöl dazugeben und gut verrühren.

4

Varoma abnehmen, Mixtopf leeren und dabei die Garflüssigkeit auffangen. ½ des Babyspinats in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 50 g [100 g] Garflüssigkeit, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Sahne in den Mixtopf geben. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 3 Min. [4 Min.]/98 °C/Stufe 1 erhitzen.

5

Restlichen Spinat in eine Auflaufform geben. Gemüse aus dem Varoma-Behälter darübergeben und vermengen. Sahnesoße gleichmäßig darüber gießen, dann die Kartoffelwürfel darauf verteilen. Zum Schluss Hirtenkäsebrösel darüber streuen und im Backofen ca. 10 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist.

6

Auflauf aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen, dann auf Teller verteilen und genießen.

Guten Appetit!