HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Überbackener Schupfnudel-Auflauf

Überbackener Schupfnudel-Auflauf

mit Brokkoli, Kirschtomaten und frischem Schnittlauch

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 4 / 4 von 1 Bewertung
Weiterlesen

Heute gibt es einen Klassiker der schwäbischen Küche etwas abgewandelt: Schupfnudeln. Passt prima zu Sauerkraut, macht sich aber auch bestens im Auflauf mit Brokkoli und Mozzarella. Dafür dürfen Gäste das höchste Lob aussprechen, das im “Ländle” bekannt ist: Ma koah’s essa. Guten Appetit!

Tags:Vegetarisch
Allergene:EiWeizenMilch
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

400 g

Schupfnudeln

(EnthältEi, Weizen)

100 g

Kirschtomaten

125 g

Mozzarella

(EnthältMilch)

1 Stück

Zwiebel

500 g

Brokkoli

5 g

Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Butter*

(EnthältMilch)

Pfefferkörner

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2974.824 kJ
Energie (kcal)711 kcal
Fett23.0 g
Kohlenhydrate87 g
Ballaststoffe14 g
Eiweiß32 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Messer
Pfanne
Auflaufform
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem großen Topf Schupfnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Danach abgießen.

2

Kirschtomaten waschen und halbieren. Mozzarella abgießen und in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen, diese waschen, abtropfen lassen und in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

3

In einem Topf Brokkoli mit leicht gesalzenem Wasser bedecken und ca. 5 Min. köcheln lassen oder bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann abgießen und ausdampfen lassen.

4

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

5

In einer Pfanne 1 EL Butter erwärmen. Zwiebelwürfel darin 2–3 Min. anbraten. Schupfnudeln dazugeben und 3–5 Min. bräunlich werden lassen, mehrfach wenden. Brokkolischeiben dazugeben und 2–3 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Eine Auflaufform mit ein wenig Butter einfetten. Schupfnudeln und Brokkoli hineingeben. Dann Kirschtomaten und Mozzarella darauf verteilen und für ca. 10 Min. in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen und leicht bräunlich geworden ist.

7

Schupfnudel-Brokkoli-Auflauf auf Tellern verteilen, mit Schnittlauch bestreuen und genießen!