HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFischfilet Finkenwerder Art Mit Speckwürfeln
topBanner
Fischfilet Finkenwerder Art mit Speckwürfeln

Fischfilet Finkenwerder Art mit Speckwürfeln

Kartoffeln vom Blech und Gurkensalat

Weiterlesen

Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit ausgewogenen Beilagen geniesst Du gesund und fein.

Tags:Ohne WeizenHigh ProteinFamilyunter 650 Kalorien
Allergenen:Fisch oder FischerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

80 g

Bacon (Streifen)

250 g

Seehecht

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse)

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

2 Stück

rote Zwiebel

10 g

Dill/Petersilie

1 Stück

Gurke

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Zucker*

2 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2475 kJ
Energie (kcal)591 kcal
Fett23.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate57 g
davon Zucker11.0 g
Eiweiß37 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Sieb
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kartoffeln schälen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren, abziehen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken.

2

Kartoffelscheiben und Zwiebelspalten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* darüber träufeln, mit Salz* und Pfeffer* würzen und im vorgeheizten Ofen für ca. 25 Min. goldbraun backen.

3

Gurke in sehr feine Scheiben (ca. 2 mm) schneiden oder hobeln. Gurkenscheiben in einer großen Schüssel mit etwas Salz* mischen. Spitzen vom Dill abzupfen und fein hacken.

4

Gurkenscheiben in ein Sieb geben und vorsichtig ausdrücken. Dann zurück in die Schüssel geben, mit Joghurt und Dill vermengen und mit Zucker*, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Ca. 10 Min. vor Ende der Kartoffel-Backzeit in einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Seehecht darin zusammen mit dem Bacon je Seite ca. 3 – 4 Min. anbraten, bis der Fisch außen gebräunt und innen nicht mehr glasig ist.

6

Fisch mit Bacon, Gurkensalat und Kartoffeln nebeneinander auf Tellern anrichten. Kartoffeln mit Petersilie bestreuen. Guten Appetit!