Schweinefilet mit Linsen-Spinat-Gemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinefilet mit Linsen-Spinat-Gemüse

Schweinefilet mit Linsen-Spinat-Gemüse

dazu Senfsoße und Ofenkartoffeln

Heute wird es besonders proteinreich mit einem leckeren Stück Schweinefilet. In Kombination mit frischen Beilagen genießt Du ausgewogen und lecker.

Tags:
leichter Genuss
Ohne Weizen
High Protein
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinefilet

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

390 g

braune Linsen

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zwiebel

50 g

Babyspinat

4 g

Hühnerbrühe

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

50 ml

Wasser

1.5 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2644 kJ
Energie (kcal)632 kcal
Fett24.8 g
davon gesättigte Fettsäuren10.6 g
Kohlenhydrate54.1 g
davon Zucker7.8 g
Eiweiß44.6 g
Salz2.81 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Bratpfanne
Kleiner Topf
Sieb
Kleiner Topf
Große Pfanne

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln je nach Größe vierteln oder achteln.

Kartoffeln in einer großen Schüssel zusammen mit 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* und etwas Salz* vermengen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Etwas Platz für das Fleisch lassen und für 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Zwischendurch
2

Währenddessen Linsen durch ein Sieb abgießen.

Zwiebel halbieren, abziehen und fein hacken.

Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken.

In einem kleinen Topf Kochsahnemit 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, „Hello Paprika“, Hühnerbrühpulver und Senf verrühren.

Fleisch braten
3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei hoher Hitze erhitzen und Schweinefilets darin ca. 3 – 5 Min. rundherum scharf anbraten, bis diese außen goldbraun sind.

In den letzten 12 – 16 Min. der Kartoffel-Backzeit die Schweinefilets mit auf das Blech geben und mitbacken, bis das Fleisch innen nur noch ganz leicht rosa ist.

Für die Linsen
4

Hitze der Pfanne reduzieren und ohne weitere Fettzugabe gehackte Zwiebel und gehackten Knoblauch darin 2 – 3 Min. farblos anschwitzen.

Linsen und Spinat dazugeben und alles ca. 2 weitere Min. lang erhitzen, bis die Linsen heiß und der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Soße kochen
5

Den kleinen Topf mit der vorbereiteten Soße erhitzen und alles zusammen unter Rühren ca. 2 Min. köcheln lassen, bis die Soße leicht eingedickt ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Nach dem Ende der Backzeit Schweinefilets kurz ruhen lassen und danach in Scheiben schneiden. Schweinefilets, Kartoffeln, Linsengemüse und Soße auf Tellern anrichten und genießen.

Guten Appetit!