HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCrêpes Mit Würziger Apfel Spitzkohl Füllung
topBanner
Crêpes mit würziger Apfel-Spitzkohl-Füllung

Crêpes mit würziger Apfel-Spitzkohl-Füllung

dazu Kresse-Dip und grüner Salat mit Apfelstückchen

NEU!
Weiterlesen

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. Guten Appetit!

Tags:VegetarischNeuunter 650 Kalorien
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseSenf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

200 ml

Milch

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

150 g

Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

250 g

Spitzkohl

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Apfel

1 Stück

Knoblauchzehe

5 g

Gewürzmischung Muskat

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

100 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

20 g

grüne Kresse

50 g

Salatmischung

8.5 g

körniger Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Essig*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kcal)621 kcal
Energie (kJ)2600 kJ
Fett25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker25.0 g
Eiweiß17 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Rührschüssel
Großer Topf
Große Pfanne
Große Schüssel
Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

In einem hohen Rührgefäß Milch, Mehl, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Pfeffer* zu einem flüssigen Teig verquirlen.

2

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Apfel achteln, Kerngehäuse entfernen und jedes Achtel in dünne Scheiben schneiden.

3

In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Spitzkohl, die Hälfte der Apfelscheiben und Gewürzmischung “Hello Muskat“ 6 – 8 Min. unter Rühren andünsten. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren. Anschließend die Hälfte der Kresse abschneiden und zu dem Kohl geben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Bis zum Anrichten ggf. warmhalten.

4

Aus dem Teig 4 [6 | 8] dünne Pfannkuchen backen. Dazu in einer beschichteten Pfanne ca. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen. Etwas Teig in die Pfanne geben und je Seite ca. 2 Min anbraten und wenden. Zwischendurch einige Tropfen Öl nachgießen. Pfannkuchen kurz beiseitestellen und währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

5

In einer kleinen Schüssel Sahnejoghurt mit restlicher Kresse verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. In einer großen Schüssel die Hälfte [drei Viertel | alles] vom Senf, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig* zu einem Dressing verrühren. Salatmix und die restlichen Apfelscheiben zum Dressing geben, vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Alle Pfannkuchen gleichmäßig mit Spitzkohl belegen und aufrollen. Röllchen in der Mitte schräg durchschneiden und auf Tellern anrichten. Den Salat dazu anrichten. Kresse-Dip dazu reichen. Guten Appetit!