HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Endlich Spargelzeit – jetzt wird es grün: Grüner Spargel

Endlich Spargelzeit – jetzt wird es grün: Grüner Spargel

mit Schweinefilet, Kartoffeln und Knoblauch-Butterbröseln

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 4 / 4 von 1 Bewertung
Weiterlesen

Einfach ein perfektes Essen: farblich aufeinander abgestimmt, leckeres Schweinefilet, sättigende Kartoffeln und sagenhaft gesunder grüner Spargel. Er enthält nämlich mehr Vitamin C und Betacarotin als weißer Spargel sowie B-Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß. Lass es Dir schmecken! Guten Appetit.

Allergene:WeizenMilch
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

2

Schweinefilet

200 g

grüner Spargel

600 g

Kartoffeln

1

Knoblauch

½

rote Chilischote

5 g

Basilikum

25 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Olivenöl*

Salz*

Pfefferkörner

Öl*

Butter*

(EnthältMilch)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2456.0080000000003 kJ
Energie (kcal)587 kcal
Fett21.0 g
Kohlenhydrate58 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß37 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Topf
Messer
Pfanne
Küchenpapier
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Schweinefilet aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur annehmen kann.

Spargel bestreichen
Spargel bestreichen
2

Spargel waschen, abtrocknen, 1 cm vom Stielende entfernen und halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und darin ein wenig wenden. Für 15–20 Min. in den Backofen geben.

Kartoffeln kochen
Kartoffeln kochen
3

Kartoffeln schälen, waschen und in 3–4 cm große Stücke schneiden. Dann in einem kleinen Topf mit Salzwasser bedecken, einmal aufkochen lassen und ca. 8–10 Min. bei geringer Hitze weiterköcheln lassen.

Schweinefilets schneiden
Schweinefilets schneiden
4

Knoblauch abziehen und fein hacken. Chili waschen und in dünne Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Schweinefilets in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Spargel und Schweinefilets kochen
Spargel und Schweinefilets kochen
5

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Schweinefiletscheiben von jeder Seite 1–2 Min. scharf anbraten. Anschließend für 12 Min. zum Spargel in den Ofen legen. Zu diesem Zeitpunkt kann man den Spargel einmal wenden und mit etwas Salz bestreuen.

6

Pfanne mit Küchenpapier auswischen und 1 EL Butter darin schmelzen lassen. Chili und Knoblauch kurz in der Butter anbraten, Semmelbrösel unterrühren und vom Herd nehmen.

7

Kartoffeln nach der Garzeit abgießen und ein wenig ausdampfen lassen, mit Basilikum, 1 EL Butter, Salz und Pfeffer mischen.

8

Kartoffeln auf Tellern verteilen. Schweinefiletscheiben und Spargel daneben anrichten und mit Knoblauch-Butterbröseln beträufelt genießen!