HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconGebackenes Seehechtfilet Mit Dill Schmand
topBanner
Gebackenes Seehechtfilet mit Dill-Schmand

Gebackenes Seehechtfilet mit Dill-Schmand

an Ofengemüse und Blechkartoffeln

Bestseller
Weiterlesen

Ahoi! Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit schmackhaften Beilagen genießt Du frisch und lecker. Guten Appetit!

Tags:Ohne WeizenHigh ProteinFamilyWenig Vorbereitungunter 650 KalorienBestseller
Allergenen:FischMilch (einschließlich Laktose)Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Seehecht

(EnthältFisch)

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Zucchini

2 Stück

Karotte

4 g

Gewürzmischung „Hello Grünzeug“

10 g

Dill/Petersilie

100 g

Schmand

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

75 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

15 ml

Senf, süß

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

2

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kcal)581 kcal
Energie (kJ)2430 kJ
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate48 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß32 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Backblech
Auflaufform
Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Drillinge halbieren. Karotten schälen und schräg in 0,5 cm Scheiben schneiden. Zucchini schräg in 0,5 cm Scheiben schneiden.

2

Kartoffeln auf einer Hälfte eines mit Backpapier belegten Backblechs verteilen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* mischen.

3

Karotten und Zucchinischeiben in eine Auflaufform geben und mit „Hello Grünzeug“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Auflaufform neben die Kartoffeln auf das Blech stellen und alles im Ofen 25 – 30 Min. backen.

4

In der Zwischenzeit Dillfähnchen von den Stielen zupfen und hacken. Petersilienblätter ebenfalls hacken. In einer kleinen Schüssel Schmand mit Sahnejoghurt, süßem Senf und Dill verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Fischfilets auf der Seite ohne Haut mit jeweils 1 EL Dill-Schmand bestreichen und die letzten 10 – 12 Min. auf das Gemüse in die Auflaufform legen und mitgaren, bis der Fisch nicht mehr glasig ist.

6

Fischfilets, Ofengemüse und Kartoffeln auf Teller verteilen. Petersilie über die Kartoffeln streuen und alles mit dem restlichen Dill-Schmand genießen. Guten Appetit!