HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Gefüllte Zucchini mit Hack

Gefüllte Zucchini mit Hack

mit Butterlinsen und Paprikarahm

fit&fun
Weiterlesen

Hier kommt ein kreatives Rezept für Dich: Gefüllte Zucchini mit Hack, dazu Butterlinsen und Paprikarahm.

Allergenen:SenfSchwefelWeizenMilch
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

Zucchini

10 g

Petersilie glatt/Rosmarin

20 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf, Schwefel, Weizen)

200 g

gemischtes Hackfleisch

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zwiebel

1 Packung

braune Linsen

20 g

Butter

(EnthältMilch)

50 g

Babyspinat

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

75 g

Käse-Mix

(EnthältMilch)

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

1 Teelöffel

Essig*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3483 kJ
Energie (kcal)833 kcal
Fett59.5 g
davon gesättigte Fettsäuren29.6 g
Kohlenhydrate26.4 g
davon Zucker9.6 g
Eiweiß42.8 g
Salz3.8 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zucchini längs halbieren und mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse auskratzen. Zucchini leicht salzen* und in eine leicht eingefettete Auflaufform geben.

2

Rosmarinnadeln vom Stiel abziehen und fein hacken. In einer großen Schüssel Hackfleisch mit Senf, Rosmarin, Salz* und Pfeffer* vermischen. Die Zucchini mit der Hackmasse füllen. Käse-Mix auf dem Hack verteilen. Zucchini 20 – 25 Min. im Ofen backen, bis das Fleisch durchgegart und die Zucchini weich ist.

3

Zwiebel und Knoblauch abziehen und Zwiebel in feine Streifen schneiden. Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis es klar durchläuft. 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen darin ca. 3 Min. andünsten.

4

Linsen mit in die Pfanne geben und Knoblauch dazupressen. Zusammen 4 – 5 Min. anbraten. Spinat in kleinen Portionen nach und nach in die Pfanne geben, bis der Spinat zerfallen ist. Butter zugeben und mit 1 TL [11/2 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Sahne zusammen mit der Gewürzmischung in einen kleinen Topf geben und einmal aufköcheln lassen. Petersilie fein hacken.

6

Linsen auf Teller verteilen, gefüllte Zucchini daneben anrichten und mit Petersilie toppen. Mit Soße genießen.

Guten Appetit!