topBanner
Indischer Gemüse-Linsen-Eintopf

Indischer Gemüse-Linsen-Eintopf

mit Paprika und Tomaten

Weiterlesen
Tags:Vegetarisch
Allergenen:Senf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

150 g

Basmatireis

100 g

Rote Linsen

2 Stück

Tomaten

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Zwiebel

25 g

gelbe Currypaste

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

250 ml

Kokosmilch

½ Stück

Limette, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Öl*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2794.9120000000003 kJ
Energie (kcal)668 kcal
Fett11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate109 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß27 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Sieb
Topf
Großer Topf
Reibe
Gabel
Teller
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Basmatireis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt (so wird der Reis fluffiger). In einem kleinen Topf 300 ml Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, Reis einrühren und einmal aufkochen lassen. Deckel aufsetzen und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. zugedeckt ruhen lassen.

2

Währenddessen: Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Tomaten grob hacken. Paprika fein würfeln. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Zwiebel abziehen und grob hacken.

3

1 TL Öl in einem großen Topf erwärmen. Zwiebel darin bei schwa-cher Hitze ca. 8 – 10 Min. langsam glasig dünsten. Je nach gewünschter Schärfe ½ – 1 EL Curry-Paste zugeben und ca. 2 Min. anbraten, bis alles duftet. Paprikawürfel zugeben. Linsen zugeben und 1 weitere Min. braten. Mit Kokosmilch und 200 ml Wasser ablöschen. Nach ca. 5 Min. der Garzeit Tomaten zufügen. Nun noch 10 – 15 Min. weiterköcheln lassen, bis die Linsen die gewünschte Konsistenz erreicht haben, dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

In der Zwischenzeit: Limette fein abreiben. Dann ein Viertel entsaften und den Rest in feine Spalten schneiden. Linsen-Gemüse-Eintopf nach Garzeit vom Herd nehmen. Limettensaft und Frühlingszwiebel unter-rühren.

5

Basmatireis mit einer Gabel auflockern und anschließend auf Teller verteilen. Eintopf darauf anrichten, nach Belieben mit etwas Limetten-abrieb bestreuen und mit einer Limettenspalte genießen.