topBanner
Orangen-Tabbouleh mit Pfannen-Avocado

Orangen-Tabbouleh mit Pfannen-Avocado

auf Rucola, dazu Hirtenkäse und Aioli-Dip

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr ist die sogenannte Fusionsküche total im Trend. Dabei werden landestypische Zutaten aus unterschiedlichen Regionen miteinander kombiniert. Wir haben uns entschieden, genau so ein Gericht zu kreieren und dabei herausgekommen ist ein wahres kulinarisches Highlight! Lass Dir dieses kreative Gericht schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseEiSenf oder SenferzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Couscous

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

2 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

2 g

Gewürzmischung "Hello Paprika"

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Orange

1 Stück

Gurke

10 g

Minze/Petersilie

50 g

Rucola

1 Stück

Avocado

20 g

Aioli

(EnthältEi, Senf oder Senferzeugnisse)

25 g

Semmelbrösel

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Zitrone, gewachst

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

350 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3281 kJ
Energie (kcal)784 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate82 g
davon Zucker22.0 g
Eiweiß28 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Teller
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Couscous, Gemüsebrühpulver, Gewürzmischungen "Hello Harissa" und "Hello Paprika" und Frühlingszwiebelringe In eine große Schüssel geben, mit 350 ml [525 ml | 700 ml] heißem Wasser* übergießen, umrühren und quellen lassen.

2

Gurke nach Belieben schälen, Enden abschneiden, Gurke längs vierteln und in 2 cm große Würfel schneiden. Orange so schälen, dass fast keine weiße Haut mehr vorhanden ist. Orangenfilets aus den Häutchen schneiden und halbieren. Orangenhäutchen über dem Couscous mit den Händen auspressen, sodass der restliche Saft hinausläuft. Blätter von Minze und Petersilie abzupfen und fein hacken.

3

Avocado halbieren, den Stein entfernen und die Hälften aus der Schale holen. Jede Hälfte in 3 Spalten schneiden. Die Semmelbrösel auf einen tiefen Teller geben und die Avocadospalten vorsichtig von allen Seiten hineindrücken.

4

In einer kleinen Schüssel Aioli, Joghurt und restliche Kräuter verrühren. In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* erhitzen, Avocadoscheiben darin von jeder Seite 2 – 3 Min. braten, bis sie gebräunt sind.

5

Gurke, Orange und Hälfte der gehackten Kräuter unter den Couscous mischen. Zitrone in 6 Spalten schneiden. Saft von 2 Zitronenspalten, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl; Salzund Pfeffer* unter den Couscous rühren. Hälfte vom Hirtenkäse über den Couscous krümeln und unterheben.

6

Rucolablätter halbieren, unter den Couscous heben und sofort auf Teller verteilen. Restlichen Hirtenkäse darüber krümeln, Knusper-Avocado anlegen und mit dem Aioli-Dip und den restlichen Zitronenspalten genießen. Guten Appetit!