HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Vollkorn-Penne mit Tomatensoße

Vollkorn-Penne mit Tomatensoße

dazu Zucchini, Oliven und getrocknete Tomaten

fit&fun
Weiterlesen

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind wie die Küche in Italien selbst!

Allergene:MilchWeizen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Vollkorn-Penne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Zucchini

100 g

getrocknete Tomaten & schwarze Oliven

20 g

Basilikum

2 Stück

Knoblauch

20 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch)

3 Stück

Tomaten

1 Stück

rote Chilischote

25 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2860 kJ
Energie (kcal)684 kcal
Fett11.3 g
davon gesättigte Fettsäuren2.7 g
Kohlenhydrate112.8 g
davon Zucker22.9 g
Eiweiß27.9 g
Salz2.1 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Gemüse schneiden
Gemüse schneiden
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Knoblauch abziehen. Chili halbieren, Kerngehäuse entfernen und Chilihälften (Achtung: scharf!) in Streifen schneiden. Getrocknete Tomaten und Oliven grob hacken. Tomaten vierteln und Kerngehäuse entfernen, aber aufbewahren. Tomatenfruchtfleisch in 1 cm feine Streifen schneiden. Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 2 cm große Würfel schneiden.

Soße pürieren
Soße pürieren
2

Tomatenkerngehäuse, Chilistreifen nach Geschmack (Achtung: scharf!), Hälfte des Knoblauchs und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer feinen Soße mixen. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Pasta kochen
Pasta kochen
3

In einen großen Topf reichlich kochendes Wasser geben, salzen*, aufkochen lassen. Anschließend Pasta ins kochende Wasser geben und für ca. 10 – 11 Min. garen, bis sie bissfest ist. Pasta in ein Sieb abgießen.

Brösel zubereiten
Brösel zubereiten
4

Basilikumblätter abzupfen und grob hacken. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Semmelbrösel und Hälfte des Knoblauchs in die Pfanne pressen und 2 – 3 Min. unter Rühren rösten, bis die Brösel goldbraun sind. Brösel in eine Schüssel umfüllen.

Gemüse anbraten
Gemüse anbraten
5

In der gleichen Pfanne ohne Fettzugabe getrocknete Tomaten, Oliven und Zucchini für 3 – 4 Min. anbraten. Pfanne mit der vorbereiteten Soße ablöschen und Tomatenstreifen dazugeben. Einmal aufkochen lassen und 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis die Zucchini weich ist. Danach Basilikum unter die Soße heben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
Anrichten
6

Pasta zur Tomatensoße geben und vermischen. Pasta auf Teller verteilen und mit Bröseln und Hartkäseflakes toppen und genießen.

Guten Appetit!