HelloFresh
topBanner
Würzig mariniertes Schweinefilet

Würzig mariniertes Schweinefilet

mit viel Gemüse und Jasminreis

Weiterlesen

Bringe Würze in Deinen Tag! Unser pikant gewürztes Schweinefleisch wird heute von ganz viel knackigem Gemüse und duftendem Jasminreis begleitet. Eine Kombination, die Dich im Nu in die asiatische Küche entführt. Lass Dir unser leckeres Thermomix-Rezept schmecken!

Tags:leichter GenussproteinreichZeit sparenThermomix übernimmt alles
Allergenen:WeizenSoja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Ingwer

½ Stück

rote Chilischote

½ Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Schweinefilet

150 g

Jasminreis

1 Stück

Karotte

100 g

Kaiserschoten

100 g

Brokkolini (Bimi)

20 ml

Sojasoße

(EnthältWeizen, Soja)

Weizenmehl

(EnthältWeizen)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Zucker*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2347 kJ
Energie (kcal)561 kcal
Fett14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren2.0 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker5.0 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß40 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse, Kräuter und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken.

Knoblauch abziehen. Ingwer schälen. Chili halbieren, Kerne entfernen und Chili in grobe Stücke schneiden. Karotte schälen und der Länge nach in 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Enden vom Brokkolini abschneiden.

2

Karottenstreifen, Brokkolini und Kaiserschoten im Varoma-Behälter verteilen, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Jasminreis im Gareinsatz mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt.

3

Chilistücke (Achtung: scharf!), Ingwer und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, 15 g Öl zugeben und 5 Sek./Stufe 4 verrühren. Schweinefilets halbieren und Marinade gut einreiben. Dann entweder in mikrowellengeeignete Klarsichtfolie oder Gefrierbeutel geben und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen. Einlegeboden einsetzen und Varoma verschließen.

4

1200 g Wasser und 1½ TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Varoma aufsetzen und 19 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma abnehmen, öffnen und die Filets einmal wenden. Varoma wieder verschließen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, beiseitestellen und warmhalten. Varoma wieder aufsetzen und 9 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

5

Sojasoße, 5 g Zucker, 150 g der aufgefangenen Garflüssigkeit und 10 g Mehl zugeben und 5 Sek./Stufe 6 vermischen, anschließend 2 Min./100 °C/Stufe 3 garen.

6

Jasminreis nach der Ziehzeit mit einer Gabel etwas auflockern und auf Teller verteilen. Gemüse über den Reis geben, mit dem Schweinefilet toppen und genießen.