HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconMöhren Kartoffelnocken Mit Radieschen Quark
topBanner
Möhren-Kartoffelnocken mit Radieschen-Quark

Möhren-Kartoffelnocken mit Radieschen-Quark

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

NEU!
Weiterlesen

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. Guten Appetit!

Tags:Ohne WeizenVegetarischKlimaheldunter 650 KalorienFamily
Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Karotte

400 g

frischer Kartoffelteig

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

4 g

Gewürzmischung „Hello Grünzeug“

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

10 g

Sesam

(EnthältSesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

200 g

Quark

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Radieschen

10 g

Schnittlauch

4 ml

Worcester Sauce

75 g

Feldsalat

1 Stück

Birne

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Milch*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

¼ Teelöffel

Zucker*

1 Esslöffel

Balsamicoessig*

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2246 kJ
Energie (kcal)537 kcal
Fett16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker23.0 g
Eiweiß22 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schüssel
Reibe
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Radieschen in feine Scheiben schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. In einer kleinen Schüssel Quark mit Radieschen, Schnittlauch, der Hälfte [drei Viertel | der gesamten] Worcestersauce und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Milch*, verrühren. Mit 0,25 TL [0,35 TL | 0,5 TL] Zucker*, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

2

Karotte schälen und in eine große Schüssel reiben. Kartoffelteig zu der geriebenen Karotte in die Schüssel geben und mit „Hello Grünzeug“, gerieb. Hartkäse, Salz* und Pfeffer* gut vermengen. Aus der Masse 14 [21 | 28] längliche Nocken formen.

3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Kartoffelnocken darin bei mittelhoher Hitze unter Wenden rundherum ca. 10 – 12 Min. anbraten, bis sie außen schön gebräunt und innen gar sind. Tipp: Verwende für 3 und 4 Personen 2 Pfannen. In den letzten 1 – 2 Min. die Sesamsamen dazugeben und mitrösten. Inzwischen mit dem Rezept fortfahren.

4

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Balsamicoessig*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* verrühren und mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* abschmecken.

5

Birne vierteln, Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel in dünne Scheiben schneiden. Feldsalat und Birnenstücke in der großen Schüssel mit dem Dressing vermengen.

6

Möhren-Kartoffelnocken, Birnen-Feldsalat und Radieschen-Quark auf Teller verteilen und genießen. Guten Appetit!