KochboxenGeschenkgutschein
Schweinelachssteak mit Kräuterkruste
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinelachssteak mit Kräuterkruste

Schweinelachssteak mit Kräuterkruste

dazu Apfel-Kartoffelstampf und grüne Bohnen

Deine Extraportion Eiweiß für starke Muskeln: Entdecke dieses leckere High Protein Gericht mit mindestens 20% Protein.

Tags:
unter 650 Kalorien
High Protein
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Weizen
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinelachssteaks

400 g

mehligk. Kartoffeln

300 g

Buschbohnen

1 Stück

Apfel

1 Stück

Schalotte

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Weißweinessig

2 Esslöffel

Butter

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2556 kJ
Energie (kcal)611 kcal
Fett19.7 g
davon gesättigte Fettsäuren8.8 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker20.4 g
Eiweiß40.9 g
Salz1.61 g

Kochutensilien

Schäler
Kleine Schale
Pot with Lid
Bratpfanne
Kleine Pfanne
Kartoffelstampfer

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

In einer kleinen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* auf Zimmertemperatur bringen.

Kartoffeln schälen und in 2 cm Würfel schneiden. 

Apfel schälen, vierteln, entkernen und in 4 cm Würfel schneiden.

 

Gemüse kochen
2

In einen großen Topf mit Deckel reichlich heißes Wasser geben, 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Salz* zugeben und aufkochen lassen. 

Apfel und Kartoffel darin 12 – 14 Min. weich garen. Danach mithilfe des Deckels abschütten und dabei 50 ml [75 ml | 100 ml] Kochwasser* auffangen.

Für die Kruste
3

Kräuter fein hacken und zusammen mit Senf, Hälfte [drei Viertel | gesamtes] Pankomehl, Salz* und Pfeffer* in die kleine Schüssel mit der Butter geben und vermengen. 

Kräuterkruste auf einer Seite der Schweinelachssteaks verteilen und mit der Kruste nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Schweinelachssteaks im Ofen für 14 - 16 Min. garen, bis das Fleisch innen nur noch leicht rosa ist. 

Tipp: Wenn du die Kruste extra knusprig magst, stelle in den letzten 2 Min. auf die Grillfunktion um.

 

 

Für die Bohnen
4

In einen kleinen Topf mit Deckel reichlich heißes Wasser* füllen, salzen* und aufkochen.

Enden der Buschbohnen entfernen.

Schalotte fein würfeln. 

Buschbohnen in den Topf geben und 7 – 8 Min. weich garen. Danach mithilfe des Deckels abgießen.

Stampf vollenden
5

Joghurt, „Hello Muskat“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter*, Kochwasser, Salz* und Pfeffer* in den großen Topf mit den Kartoffeln geben und mithilfe eines Kartoffelstampfers zu einem Stampf verarbeiten. 

Schalotten und 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* in den kleinen Topf mit den Bohnen geben, erhitzen und 1 Min. anschwitzen. 

Topfinhalt mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig* ablöschen und 1 Min. weiter anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

 

 

Anrichten
6

Schweinelachssteak, Apfel-Kartoffelstampf und grüne Bohnen auf Tellern anrichten und genießen. 

Guten Appetit!