KochboxenGeschenkgutschein
BBQ Pizza Hawaii mit Käsekruste
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
BBQ Pizza Hawaii mit Käsekruste

BBQ Pizza Hawaii mit Käsekruste

Ananas, Hähnchen und Speck, dazu Ranch-Dip

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Pizza! Unsere leckeren Pizza-Rezepte sind genau das Richtige, um sich für einen Abend wie in Bella Italia zu fühlen. Anhand von vielfältigen Toppings entscheidest Du ganz einfach selbst, welche davon miteinander kombiniert werden sollen. So wird der Abend mit Deinen Lieben zu einer echten Pizza-Party!

Allergenen:
Weizen
Sellerie
Senf
Milch (einschließlich Laktose)
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

Pizzateig

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Eier, Milch (einschließlich Laktose), Soja enthalten.)

40 ml

BBQ-Soße

(Enthält Sellerie, Senf.)

35 g

Tomatenmark

198 g

Ananas in Stücken

1 Stück

rote Zwiebel

125 g

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

100 g

junger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

25 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gewürzmischung „Hello Grünzeug“

(Kann Spuren von Senf enthalten.)

80 g

Bacon (Streifen)

250 g

Hähnchengeschnetzeltes, mariniert

Was Du zu Hause haben solltest

g

Salz

g

Pfeffer

5 ml

Weißweinessig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5823 kJ
Energie (kcal)1392 kcal
Fett60 g
davon gesättigte Fettsäuren28.4 g
Kohlenhydrate124.1 g
davon Zucker33.6 g
Eiweiß77.6 g
Salz8.52 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Große Pfanne
Bratpfanne

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Mozzarella fest mit Küchenpapier trocken drücken und sehr fein würfeln.

Ananas mithilfe des Deckels abgießen.

Für die BBQ Soße
2

In einer kleinen Schüssel BBQ Soße und Tomatenmark zu einer Soße vermengen.

 

Für das Topping
3

Eine große Pfanne ohne Fettzugabe erhitzen. Zwiebeln, Bacon und Hähnchengeschnetzeltes darin 2 – 3 Min. scharf anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Für die Pizza
4

Pizzateig mit dem Backpapier auf einem Backblech ausrollen. Mozzarella am äußeren Rand verteilen und Pizzateig 1 cm einrollen, sodass der gesamte Mozzarella mit Teig bedeckt ist.

BBQ Soße auf der Pizza verstreichen, Gouda darüber verteilen und mit Ananas und der Hähnchen-Bacon-Mischung toppen. 

Tipp: Wenn Du Deine Pizza lieber ohne Ananas magst, kannst Du sie auch weglassen.

Pizza im Ofen 16 – 18 Min. goldbraun backen.

 

In der Zwischenzeit
5

In einer zweiten kleinen Schüssel Mayonnaise, Joghurt, „Hello Grünzeug“, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Weißweinessig*, Salz*, Pfeffer* und eine Prise Zucker* zu einem Dip vermengen.

Anrichten
6

Pizza nach Belieben in Stücke schneiden und nach Belieben mit dem Ranch-Dip servieren.

Guten Appetit!