topBanner
Hähnchenbrust auf griechischem Salat

Hähnchenbrust auf griechischem Salat

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

Weiterlesen

Hellas! Heute haben wir uns von der griechischen Küche inspirieren lassen. Genieße mediterran und sonne Dich in Komplimenten für den gelungenen Schmaus!

Tags:Max 20% Carbs
Allergenen:MilchWeizenSesam

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchenbrustfilet

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

1 Stück

rote Zwiebel

1 g

gerebelter Oregano

1 Stück

Knoblauchzehe

3 Stück

Tomate (Roma)

1 Stück

Gurke

12 ml

Rotweinessig

½ Stück

Mini-Fladenbrot

(EnthältWeizen, Sesam)

10 g

Minze/Petersilie

½ Stück

Zitrone, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Zucker*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2345 kJ
Energie (kcal)561 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate31 g
davon Zucker11.0 g
Eiweiß48 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Garlic Press
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Zwiebel abziehen, halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. In einer großen Schüssel Zwiebelstreifen mit Oregano, Rotweinessig und 3 EL [4,5 EL | 6 EL] Olivenöl* vermischen und mind. 10 Min. ziehen lassen.

2

Hähnchenbrust in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und in eine kleine Schüssel pressen. Hähnchenbrust und 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* dazugeben, mit etwas Salz* und Pfeffer* würzen und ziehen lassen. Tomaten halbieren, Strunk entfernen, Tomatenhälften vierteln und mit etwas Zucker* und Salz* bestreuen. Enden der Gurke abschneiden und Gurke in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

3

Fladenbrot in ca. 2 cm große Würfel schneiden. In einer großen Pfanne 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* erhitzen, Fladenbrotwürfel darin unter Wenden ca. 5 Min. knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.

4

Erneut die große Pfanne ohne weitere Fettzugabe stark erhitzen, Hähnchenbruststreifen darin 6 – 7 Min. unter Wenden anbraten, bis sie nicht mehr rosa sind. Währenddessen Blätter von Minze und Petersilie abzupfen und klein schneiden. Saft der Zitrone auspressen.

5

Gurkenwürfel, Tomatenviertel, zerkleinerte Kräuter und 2 EL [3 EL | 4 EL] Zitronensaft zu den Zwiebelstreifen in die Schüssel geben, alles vorsichtig vermischen. Mit Salz*, Pfeffer* und Zitronensaft abschmecken.

6

Hirtenkäse grob mit den Händen zerkleinern und unter den Salat heben. Griechischen Salat auf Teller verteilen, Hähnchenbruststreifen und Croûtons darauf anrichten und genießen. Guten Appetit!