topBanner
Schnelle Schupfnudeln mit Bacon und Sauerkraut

Schnelle Schupfnudeln mit Bacon und Sauerkraut

dazu Kräuterschmand

Weiterlesen

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:Wenig AufwandFamily
Allergenen:EiWeizenMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Schupfnudeln

(EnthältEi, Weizen)

80 g

Bacon (Würfel)

400 g

Sauerkraut

150 g

Schmand

(EnthältMilch)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

20 g

Butter

(EnthältMilch)

1 g

Piment, Nelken Pfeffer, gemahlen

2 Stück

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3215 kJ
Energie (kcal)768 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate71 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß17 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Schupfnudeln und Bacon darin 5 – 7 Min. anbraten, gelegentlich umrühren bis sie knusprig und leicht gebräunt sind. Tipp: Verwende für 4 Personen 2 Pfannen!

2

Petersilie grob hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

3

In einer kleinen Schüssel Schmand mit den Kräutern verrühren. Mit Pfeffer* und Salz* abschmecken.

4

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebeln getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. Sauerkraut, Butter und weiße Frühlingszwiebelringe zu den Schupfnudeln geben und 3 Min. weiterbraten.

5

Schupfnudeln mit Piment, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Schupfnudeln auf Teller verteilen und mit grünen Frühlingszwiebelringen toppen. Mit einem Klecks Kräuterschmand genießen. Guten Appetit!