HelloFresh
topBanner
Burrito-Bowl mit Chorizo

Burrito-Bowl mit Chorizo

Avocado-Tomaten-Salsa und Limettenreis

Thermomix
Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:Thermomix
Allergenen:Milch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

80 g

Chorizo

(EnthältMilch)

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Jasminreis

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Avocado

2 Stück

Tomaten

2 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

1 Packung

Mais

100 g

Schmand

(EnthältMilch)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

Salz*

Pfeffer*

300 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3376 kJ
Energie (kcal)807 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate79 g
davon Zucker15.0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß19 g
Cholesterol0 mg
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Petersilienblätter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Reis in den Gareinsatz geben, mit kaltem Wasser spülen und Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen. 1.200 g Wasser*, 1.5 TL Salz* und 1 TL Öl* über den Reis in den Mixtopf zugeben, 17 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen und fortfahren. tTIPP: Das Öl im Reis verhindert, dass der Reis überkocht.

2

Chorizo in kleine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und in feine Streifen schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Mais durch den Varoma-Behälter abgießen.

3

1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Chorizo dazugeben und 3 – 4 Min. braten. Mais, Knoblauch, Gewürzmischung und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* dazugeben und weitere 3 – 4 Min. braten, bis das Wasser eingekocht ist. Währenddessen ab und zu wenden und mit dem Rezept fortfahren.

4

Schnittlauch in kurze Röllchen schneiden und zur Petersilie geben. Avocado halbieren, Stein entfernen, Avocado schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Tomaten halbieren und ebenfalls in Würfel schneiden. Limette halbieren. In einer Schüssel Tomatenwürfel, Avocadowürfel, grünen Teil der Frühlingszwiebel und die Hälfte der Kräuter mit 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Limettensaft, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Schmand nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* verrühren. Sobald der Reis fertig ist, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Reis mit einer Gabel auflockern, weißen Teil der Frühlingszwiebel und 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Limettensaft unterrühren.

6

Limettenreis in tiefen Tellern oder Bowls verteilen. Chorizo-Mais daraufgeben, Avocado-Tomaten-Salsa dazu anrichten und mit Schmand und restlichen Kräutern toppen und genießen.

Guten Appetit!