HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Asiatisch Rezepte
Hähnchen-Satay-Spieße

Hähnchen-Satay-Spieße

mit Knoblauch-Bohnen und Jasminreis

Weiterlesen

Hähnchenfleisch mit Erdnusssoße, lecker! Wir haben uns bei diesem Gericht für das saftige Fleisch der Oberkeule entschieden und nicht für das Filet, das am Spieß sonst im- mer sehr leicht trocken schmeckt. Lasst euch diese asiatische Gaumenfreude auf der Zuge zergehen!

Allergenen:ErdnüsseSulfiteWeizenSoja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Hähnchenoberkeule

4

Holzspieße

200 g

grüne Bohnen

0.13

Knoblauch

150 g

Jasminreis

45 g

Erdnussbutter

(EnthältErdnüsse)

½

Limette, gewachst

40 ml

Sweet-Chili-Soße

(EnthältSulfite)

10 ml

Sojasoße

(EnthältWeizen, Soja)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Teelöffel

Olivenöl*

1 Esslöffel

Öl*

2 Esslöffel

Wasser*

Salz*

Pfefferkörner

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3681.92 kJ
Energie (kcal)880 kcal
Fett38.0 g
Kohlenhydrate78 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß39 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Kleine Schale
Backblech
Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Hähnchenschenkelragout aus dem Kühlschrank nehmen, damit diese Zimmertemperatur erreichen können. Holzspieße in etwas Wasser einweichen, damit sie später nicht verbrennen. Bohnen waschen und beide Enden abschneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.

2

Reis in einem Sieb solange mit kaltem Wasser abbrausen, bis das Wasser klar durch den Reis fließt. 300 ml Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und den Reis einrühren. Einmal aufkochen lassen, abdecken, Hitze herunterstufen und auf niedriger Hitze ca. 10 Min. kochen. Anschließend von der Herdplatte nehmen und mindestens 10 Min. bedeckt stehen lassen.

3

Hähnchen mit etwas Limettenabrieb, Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Anschließend vorsichtig auf die Spieße stecken.

4

Ofen auf 200 °C Grillfunktion vorheizen. Für die Sataysoße: Erdnussbutter mit Sweet Chili Soße, Sojasoße, dem Saft einer halben Limette und warmen Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen.

5

Spieße auf einem mit Alufolie belegten Backblech verteilen und ca. 10 Min. auf dem höchsten Einschub des Ofens garen, dabei die Spieße ein paar Mal wenden, damit das Fleisch gleichmäßig gart.

6

Bohnen in einem Topf mit etwas Salzwasser bedecken und ca. 5 Min. garen. Dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erwärmen, Bohnen mit Knoblauch zugeben und ca. 3 weitere Min. garen.

7

Reis nach Ziehzeit mit einer Gabel auflockern und auf flachen Tellern verteilen. Spieße und Bohnen auf dem Reis anrichten, Fleisch mit etwas Sataysoße bedecken und genießen.