topBanner
Lauwarmer Spitzkohlsalat Waldorf Art

Lauwarmer Spitzkohlsalat Waldorf Art

dazu Laugenstangen mit Kräuterdip

Weiterlesen

Entdecke die Vielseitigkeit von Salat! Mit diesem Rezept zauberst Du Dir ein Gericht der Extraklasse. Frische Zutaten in leckerer Kombination – da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischOne-Pot Gericht
Allergenen:WeizenSellerieMilchSenfSchwefelSchalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Spitzkohl

2 Stück

Laugenstange

(EnthältWeizen)

1 Stück

Apfel

1 Stück

Karotte

1 Stück

Selleriestangen

(EnthältSellerie)

20 g

Butter

(EnthältMilch)

4 g

Gemüsebrühe

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

1 Stück

Zitrone, gewachst

5 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältWeizen, Senf, Schwefel)

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

50 ml

Wasser*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3403 kJ
Energie (kcal)813 kcal
Fett48.0 g
davon gesättigte Fettsäuren22.0 g
Kohlenhydrate71 g
davon Zucker27.0 g
Eiweiß16 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Laugenstangen waagerecht halbieren. Spitzkohl vierteln, Strunk und äußere, welke Blätter entfernen und Spitzkohl in dünne Streifen schneiden. Stangensellerie in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

2

In einer großen Pfanne ohne Zugabe von Fett die Walnusskerne für ca. 1 Min. rösten, bis sie fein duften. Walnusskerne herausnehmen und in derselben Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen und die Laugenstangen mit der Schnittseite nach unten in der Pfanne für 2 – 3 rösten. Einmal wenden und nochmal ca. 1 Min. weiter rösten. Laugenstangen aus der Pfanne nehmen. Tipp: Für 4 Personen am besten 2 Pfannen verwenden.

3

In derselben Pfanne Butter erhitzen, Sellerie und Spitzkohl darin für 1 – 2 anschwitzen. Mit Gemüsebrühpulver und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen und 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Herdplatte ausstellen und Spitzkohl etwas abkühlen lassen.

4

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Petersilie fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. In einer kleinen Schüssel Crème Fraîche, Saft aus 1 [2 | 2] Zitronenspalte, die Hälfte [alles | alles] vom Senf und Kräuter zu einem Dip verrühren. Dip mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Apfel nach Belieben schälen, Kerngehäuse entfernen und Apfel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Möhre schälen und zu dem Spitzkohl in die Pfanne raspeln. Apfel ebenfalls hinzufügen und den Salat mit 2 EL [3 EL | 4 EL] von dem Dip vermengen. Salat mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Laugenstangen mit dem restlichen Dip bestreichen und auf Teller verteilen. Spitzkohlsalat daneben anrichten und mit Walnüssen garnieren. Restliche Zitronenspalten dazureichen und genießen. Guten Appetit!