topBanner
Guacamole-Bowl mit Quinoa & Mango-Gurken-Salat

Guacamole-Bowl mit Quinoa & Mango-Gurken-Salat

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:Vegetarisch-20% KalorienOhne Weizen
Allergenen:SulfiteMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

100 g

Quinoa

4 g

Gemüsebrühe

1 Stück

Mango

25 g

Sweet-Chili-Soße

(EnthältSulfite)

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Avocado

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Tomate (Roma)

1 Stück

Gurke

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

75 g

Rucola

Was Du zu Hause haben solltest

200 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2170 kJ
Energie (kcal)519 kcal
Fett16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker36.0 g
Eiweiß23 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Rührschüssel
Pürierstab
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Quinoa in den Topf geben, mit 200 ml [300 ml I 400 ml] heißem Wasser* und dem Gemüsebrühpulver auffüllen, salzen*, aufkochen und mit geschlossenem Deckel auf niedrigster Stufe 15 Min. köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 10 Min. quellen lassen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

2

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Strunk der Tomate entfernen und Tomate grob würfeln. Gurke nach Belieben schälen, halbieren und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Limette vierteln. Mango schälen und vom Stein schneiden. Die Hälfte der Mango in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Gurken- und Mangowürfel in einer großen Schüssel vermengen und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

3

Restliche Mango in grobe Stücke schneiden und in ein hohes Rührgefäß geben. Sweet-Chili-Soße und Saft aus 1 [1 | 2] Limettenspalten hinzufügen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Das Dressing mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

Avocado halbieren, Kern herauslösen und das Fruchtfleisch in ein zweites hohes Rührgefäß geben. Saft aus 1 [1 | 2] Limettenspalten und die Hälfte des Hirtenkäses hinzufügen. Mit einem Pürierstab glatt pürieren. Frühlingszwiebelringe und Tomatenwürfel hinzufügen und die Guacamole mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

In einer zweiten großen Schüssel Rucola mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Mango-Dressing marinieren. Das restliche Mango-Dressing zu dem Quinoa geben und Quinoa mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Quinoa auf tiefen Tellern verteilen. Guacamole, Rucola und Mango-Gurken-Salat darauf anrichten und mit restlichem Hirtenkäse garnieren. Restliche Limettenspalten dazureichen. Guten Appetit!