topBanner
Hähnchenbrust im Bacon-Mantel

Hähnchenbrust im Bacon-Mantel

mit Kartoffelwürfeln und Buschbohnen

Weiterlesen

Mhhm… dieses Gericht ist genau richtig, um ausgiebig zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank der Hähnchenbrust und auch – wer hätte es gedacht – den Kartoffeln. Die kleinen Kartoffelwürfel garen im Backofen besonders schnell durch und Deine Hähnchenbrust wird mit dem Bacon-Mantel und der Füllung aus Senf, Rosmarin und Frischkäse zu einem richtigen Geschmackspäckchen. Die knackigen Bohnen passen perfekt dazu. Guten Appetit!

Allergenen:Senf oder SenferzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchenbrustfilet

200 g

Frischkäse

½ g

Rosmarin

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

½ g

Knoblauchzehe

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

150 g

Buschbohnen

80 g

Bacon (Scheiben)

½ Esslöffel

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

4 g

Hühnerbrühe*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

2 Esslöffel

Öl*

100 ml

heißes Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3594 kJ
Energie (kcal)859 kcal
Fett48.0 g
davon gesättigte Fettsäuren25.0 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker8.0 g
Eiweiß49 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Zum Kochen benötigst Du 2 große Schüsseln, 1 große Pfanne, 2 kleine Töpfe, 1 Backblech mit Backpapier und 1 Sieb.

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

In einer großen Schüssel mit 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* vermischen und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (etwas Platz für die Hähnchenbrust lassen) und im Ofen auf der mittleren Schiene 30 – 35 Min. knusprig braun garen (in dieser Zeit 2- bis 3-mal wenden).

2

Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken.

In einer großen Schüssel 3 EL [4 EL | 6 EL] Frischkäse mit Senf, Rosmarin und etwas Salz* und Pfeffer* vermischen.

3

Hähnchenbrust seitlich einschneiden, mit Frischkäsemischung füllen und jede Hähnchenbrust mit je 2 Baconscheiben umwickeln.

In einer großen Pfanne 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* erwärmen und Hähnchen darin ca. 3 Min. je Seite braten.

Hähnchen zu den Kartoffeln geben und 15 – 20 Min. im Ofen mitgaren, bis das Hähnchen nicht mehr rosa ist.

Pfanne beiseitestellen für Schritt 5.

4

Enden der Buschbohnen abschneiden.

Einen kleinen Topf mit heißem Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen.

Bohnen hineingeben und ca. 8 Min. bissfest kochen.

Anschließend durch ein Sieb abgießen, 0.5 EL [0.67 EL |1 EL] Butter* dazugeben und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

5

Knoblauch abziehen und fein hacken.

In einem kleinen Topf mit 100 ml [150 ml | 200 ml] heißem Wasser* und der mitgelieferten Hühnerbrühe eine Brühe zubereiten.

In der Pfanne aus Schritt 3 ohne weitere Fettzugabe Knoblauch ca. 1 Min. anbraten.

Mit der Brühe ablöschen und ca. 5 Min. einkochen lassen.

Dann die Hitze reduzieren, restlichen Frischkäse einrühren, mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und Soße ca. 1 Min. weiterköcheln lassen, bis sie eine cremige Konsistenz hat.

6

Gefüllte Hähnchenbrust mit Kartoffelwürfeln und Bohnen auf Tellern verteilen, mit Frischkäsesoße beträufeln und genießen.

Guten Appetit!