KochboxenGeschenkgutschein
Kürbis & Apfel gefülltes Sandwich mit Zwiebelringen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Kürbis & Apfel gefülltes Sandwich mit Zwiebelringen

Kürbis & Apfel gefülltes Sandwich mit Zwiebelringen

dazu Feldsalat mit Kürbisöl-Mayo-Dressing

Sandwiches sind zu Recht ein so beliebtes Essen: Sie sind vielseitig und von süßlich-mild bis herzhaft-deftig echte Alleskönner! Außerdem können sie jede Länderküche abbilden: deutsch, vietnamesisch, dänisch etc. Am Ende heißt es bloß noch: zubeißen!

Tags:
Vegetarisch
10 Min. Vorbereitung
Allergenen:
Roggen
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Ciabatta

(Enthält Roggen, Weizen.)

1 Stück

Kürbis (Hokkaido)

1 Stück

Apfel

1 Stück

rote Zwiebel

40 g

Hartkäse geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

4 g

Gewürzmischung "Hello Paprika"

75 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Kürbiskerne

75 g

Feldsalat

34 ml

Mayonnaise

(Enthält Eier, Senf.)

15 ml

Senf, süß

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

2.5 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Zucker

1 Esslöffel

Essig*

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3509 kJ
Energie (kcal)839 kcal
Fett40 g
davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate91 g
davon Zucker32 g
Eiweiß24 g
Salz3 g

Kochutensilien

Backblech
Große Schüssel
Schüssel

Zubereitung

Kürbis schneiden
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kürbis vierteln und mit einem Löffel entkernen. Kürbisviertel quer in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Apfel vierteln, entkernen und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Zwiebel halbieren, abziehen und ebenfalls in Spalten schneiden.

Kürbis backen
2

Kürbis- und Apfelspalten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit „Hello Paprika“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Zwiebelstreifen daneben auf das Backblech geben, mit 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* und 1 Prise Zucker mischen. Etwas Platz für die Kürbiskerne lassen. Backblech für ca. 20 Min. in den Ofen geben, bis die Kürbisspalten weich sind.

Für den Salat
3

In einer kleinen Schüssel Sahnejoghurt, Mayonnaise und süßer Senf verrühren. Mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* abschmecken. In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] von dem Dip, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig* mit Salz* und Pfeffer* verrühren. Feldsalat unterheben.

Ciabatta rösten
4

Nach 10 Min. Hartkäseflakes auf dem Kürbisgemüse verteilen und schmelzen lassen. Ciabatta halbieren, dann waagerecht aufschneiden und zusammengeklappt die letzten 8 – 10 Min. auf einem Rost über dem Backblech in den Ofen schieben, bis es knusprig ist. Kürbiskerne die letzten 5 Min. mit auf das Blech geben.

Fertigstellen
5

Ciabatta mit Kürbiskern-Mayonnaise bestreichen, mit etwas Salat, Kürbis-Apfelgemüse und Zwiebelringen toppen und zusammenklappen. Tipp: Wenn du nicht das gesamte Gemüse in das Sandwich bekommst, mische den Rest unter den Salat. Kürbiskerne unter den Salat mischen.

Anrichten
6

Ciabatta und restlichen Feldsalat auf Teller verteilen und genießen. Guten Appetit!