Rindersteak mit Granatapfel-Gremolata
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Rindersteak mit Granatapfel-Gremolata

Rindersteak mit Granatapfel-Gremolata

Fächerkartoffel und frischem Salat

Deine Extraportion Eiweiß für starke Muskeln: Entdecke dieses leckere High Protein Gericht mit mindestens 20 % Protein.

Tags:
Ohne Weizen
High Protein
Allergenen:
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Mandeln

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Rinderhüftsteak

(Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose), Sellerie, Senf enthalten.)

2 Stück

Ofenkartoffel

1 Stück

Granatapfel

150 g

Blattsalatmischung

150 g

Buschbohnen

1 Stück

Zitrone, gewachst

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

1 Stück

Knoblauchzehe

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

10 g

Mandeln blanchiert, gehobelt

(Enthält Mandeln. Kann Spuren von Krebstiere, Fisch, Schalenfrüchte, Lupine, Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Senf, Erdnüsse, Schwefeldioxide und Sulfite, Soja, Sellerie, Eier, Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Teelöffel

Butter

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2879 kJ
Energie (kcal)688 kcal
Fett32.1 g
davon gesättigte Fettsäuren7.4 g
Kohlenhydrate58.2 g
davon Zucker26.2 g
Eiweiß37.2 g
Salz1.83 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Bratpfanne
Reibe
Große Pfanne
Pot with Lid
Alufolie

Zubereitung

Für die Fächerkartoffeln
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln längs halbieren und mit der Schnittseite nach unten auf ein Brett legen.

Holzspieße oder Essstäbchen rechts und links von der Kartoffel legen und die Kartoffel so dünn wie möglich einschneiden, ohne durchzuschneiden.

In einer großen Schüssel Kartoffeln mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 0,25 TL [0,3 TL | 0,5 TL] Salz* und Pfeffer* vermengen, dann mit den Schnittflächen nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Für die Gremolata
2

In einer großen Pfanne ohne Fett Mandelblättchen 1 – 2 Min. anrösten. Herausnehmen.

Granatapfel auf der Arbeitsplatte hin- und herrollen. Granatapfel vierteln und die Kerne mithilfe eines Löffels über der großen Schüssel aus Schritt 1 herausklopfen.

Zitrone heiß waschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Zitrone in 6 Spalten schneiden.

Kräuter getrennt voneinander fein hacken.

Mandeln, Zitronenabrieb, Petersilie und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* mit den Granatapfelkernen mischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Bohnen kochen
3

In einen großen Topf mit Deckel reichlich Wasser* füllen, salzen* und aufkochen lassen.

Enden der Buschbohnen entfernen und Buschbohnen halbieren. Bohnen in dem großen Topf 8 – 9 Min. kochen, bis sie weich sind.

Währenddessen Knoblauch fein hacken.

Bohnen nach der Garzeit mithilfe des Deckels abgießen, und in dem Topf mit Knoblauch und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Butter* 1 – 2 Min. braten. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Steaks braten
4

Rinderhüftsteaks rundum salzen*.

In der Pfanne aus Schritt 2 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Rindersteaks darin auf jeder Seite 2 – 3 Min. für rare, 3 – 4 Min. für medium und 4 – 6 Min. für well done anbraten. Rindersteaks danach in Aluminiumfolie wickeln, beiseitelegen und mind. 5 Min. ruhen lassen.

Salat fertigstellen
5

In den letzten 5 Min. der Kartoffelbackzeit geriebenen Hartkäse über den Kartoffeln verteilen.

Salat in mundgerechte Stücke zupfen.

In einer großen Schüssel den Salat mit Buttermilch-Zitronendressing, Saft von 1 [1,5 | 2] Zitronenspalte und Schnittlauchröllchen mischen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Anrichten
6

Rindersteaks mit Pfeffer* würzen und aufschneiden.

Rindersteaks, Fächerkartoffeln, Salat und Knoblauch-Bohnen auf Teller verteilen. Steaks mit Granatapfel-Gremolata toppen und mit restlichen Zitronenspalten servieren.

Guten Appetit!