topBanner
Schweinefilet in Thymian-Chili-Marinade

Schweinefilet in Thymian-Chili-Marinade

mit knusprigen Kartoffelecken und exotischem Brokkolini

Weiterlesen

Hast Du schon die neue Gemüseart Brokkolini probiert? In Großbritannien ist das grüne Gemüse, das in Japan als Kreuzung von Chinakohl und Brokkoli gezüchtet wurde, bereits überall erhältlich. Wir wollen Dir Brokkolini als Vorboten auf die Spargelzeit vorstellen und wünschen einen guten Appetit!

Tags:scharf
Allergenen:Milch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

2

Schweinefilet

5 g

Thymian

600 g

Kartoffeln

1 g

Chiliflocken, mild

200 g

Brokkolini (Bimi)

0.13

Knoblauch

100 g

Joghurt

(EnthältMilch)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2460.192 kJ
Energie (kcal)588 kcal
Fett23.0 g
Kohlenhydrate53 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß40 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Ofen
Backblech
Messer
Pfanne
Kleine Schale
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Ofen auf 200 °C vorheizen.

2

Schweinefilets aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur erreichen können.

3

Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abstreifen. Kartoffeln gut waschen und in ca. 2 cm große Ecken schneiden. Anschließend mit 1 1/2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer auf einem tiefen Backblech verteilen und ca. 20-25 Min. auf der mittleren Schiene des Ofens knusprig backen (Kartoffeln in dieser Zeit zwei Mal wenden).

4

2 EL Olivenöl, Thymianblätter, Chiliflocken und etwas Salz und Pfeffer verrühren und das Schweinefilet damit marinieren. Dann zu den Kartoffeln auf das Backblech geben und ca. 20 Min. im Ofen backen.

5

In der Zwischenzeit: Brokkolini waschen und ca. 1 cm am unteren Ende abschneiden. Etwas Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen. Brokkolini ca. 5 Min. darin kochen, dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

6

Pfanne mit Küchenpapier auswischen. 1 TL Butter darin erwärmen. Brokkolini erneut zugeben und ca. 3 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Knoblauch abziehen und in eine kleine Schüssel pressen. Joghurt zugeben und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

8

Kartoffeln und Schweinefilet nach Garzeit mit Brokkolini auf Tellern verteilen und mit etwas Knoblauch-Joghurt genießen.