HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconHerbstlicher Grünkohl Kartoffel Eintopf Mit Kräuter Ciabatta
topBanner
Herbstlicher Grünkohl-Kartoffel-Eintopf mit Kräuter-Ciabatta

Herbstlicher Grünkohl-Kartoffel-Eintopf mit Kräuter-Ciabatta

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Weiterlesen

Dieser Eintopf enthält so viele gute, frische und schmackhafte Zutaten, dass wir ihn schon fast als Powertopf bezeichnen könnten. Satt und zufrieden machen Dich ballaststoffreiche Zutaten und jede Menge Gemüse.

Tags:Ohne MilchprodukteVeganKlimaheldunter 650 Kalorien
Allergenen:Sellerie oder SellerieerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Roggen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

2 Stück

Ofenkartoffeln

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

rote Paprika

70 g

Tomatenmark

6 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

8 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

8 ml

Worcester Sauce

150 g

Ciabatta-Brötchen

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Roggen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

100 g

Baby Grünkohl

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Kürbiskerne

Was Du zu Hause haben solltest

500 ml

Wasser*

1 Esslöffel

Mehl*

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2515 kJ
Energie (kcal)601 kcal
Fett20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren3.0 g
Kohlenhydrate86 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß15 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
großen Topf mit Deckel
Schüssel
Backblech
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Erhitze 500 ml [750 ml | 1.000 ml] Wasser* im Wasserkocher. Kartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken. Paprika halbieren, Kerne und Strunk entfernen und Paprikahälften in 2 cm große Würfel schneiden.

2

In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Kartoffeln, Paprika und Zwiebel hinzufügen und 3 – 4 Min. farblos anschwitzen. Dabei gelegentlich umrühren.

3

Anschließend Tomatenmark und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Mehl* zum Gemüse in den Topf geben und gründlich vermengen. Topfinhalt mit 500 ml [750 ml | 1.000 ml] heißem Wasser*, Gemüsebrühe und „Hello Patatas“ ablöschen. Unter Rühren aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 12 – 14 Min. köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig und das Gemüse weich ist. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

4

Petersilienblätter fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Knoblauch in eine kleine Schüssel pressen und mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, gehackten Kräutern, Salz* und Pfeffer* vermengen. Ciabattabrötchen aufschneiden und die Schnittflächen mit dem Knoblauchöl bestreichen. Ciabatta auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Ofen 6 – 8 Min. knusprig backen. Kürbiskerne die letzten 3 – 4 Min. mit auf das Backblech geben.

5

Grünkohl etwas kleiner schneiden. Grünkohl am Ende der Eintopf-Kochzeit dazugeben und untermischen, bis er zusammenfällt. Eintopf mit Worcester Sauce, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Eintopf auf tiefe Tellern verteilen, mit Kürbiskernen bestreuen und mit Knoblauch-Ciabatta genießen. Guten Appetit!