Tartelettes Tonno! mit Gurken-Dill-Salat
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Tartelettes Tonno! mit Gurken-Dill-Salat

Tartelettes Tonno! mit Gurken-Dill-Salat

eingelegten roten Zwiebeln und Hartkäse-Flakes

Kennst Du schon die französische Tarte? Sie ist eine Spezialität aus der Bretagne und kann sowohl als süßer Kuchen als auch als herzhafte Hauptspeise gegessen werden. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
10 Min. Vorbereitung
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Fisch
Senf
Eier
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Frischer Butter-Blätterteig

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Weizen.)

150 g

Schmand

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

160 g

Thunfisch

(Enthält Fisch.)

10 g

Dill

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Gurke

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

40 g

Hartkäse geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

12 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Weißweinessig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3796 kJ
Energie (kcal)907 kcal
Fett51 g
davon gesättigte Fettsäuren25 g
Kohlenhydrate61 g
davon Zucker9 g
Eiweiß30 g
Salz3 g

Kochutensilien

Sieb
Große Schüssel
Backblech

Zubereitung

Kleine Vorbereitung:
1

Lass den Blätterteig bis zur Verarbeitung in Schritt 4 im Kühlschrank. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zwiebel abziehen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Thunfisch durch ein Sieb abgießen und beiseitestellen.

Zwiebeln marinieren
2

In einer großen Schüssel Balsamico-Crème und Zwiebelstreifen geben und gut vermengen. Die Schüssel brauchst du wieder in Schritt 5.

Tartelettes vorbereiten
3

Blätterteig ausrollen und in 6 [9 | 12] gleich große Rechtecke schneiden. Teigstücke in einem Abstand von 1 – 2 cm auf 1 [2 | 3] mit Backpapier belegten Backblechen verteilen.

Tartelettes backen
4

Schmand, bis auf 1 EL [1,5 EL | 2 EL], auf die Teigstücke mit der Rückseite eines Löffels verteilen. Thunfisch, marinierte Zwiebeln und Hartkäse auf die Teigstücke verteilen und mit Salz* und Pfeffer* würzen. Im Backofen für 16 – 18 Min. knusprig backen, bis die Tartelettes goldbraun sind.

Gurkensalat vorbereiten
5

In der Schüssel aus Schritt 2 das restliche Schmand, Senf, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, Salz*und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren. Gurke in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Blätter vom Dill abzupfen und fein hacken. Gurke zusammen mit der Hälfte des Dills in die Schüssel mit dem Dressing geben und im Kühlschrank marinieren lassen.

Anrichten
6

Nach der Backzeit die Tartelettes aus dem Ofen nehmen und mit Dill garnieren. Dazu den Gurkensalat servieren. Guten Appetit!